Willkommen bei der AHV-Kasse Geschäftsinhaber Bern

Willkommen bei der AHV-Kasse Geschäftsinhaber Bern

Die AHV-Kasse Geschäftsinhaber Bern ist ein Dienstleistungszentrum für die Mitglieder ihres Trägerverbands. Sie führt bei den angeschlossenen Betrieben die AHV und in vielen Kantonen die Familienzulagen durch.

Aktuell

Neues Vorgehen - Anmeldung Mutterschafts- und Vaterschaftsentschädigung

Aus Gründen des Datenschutzes erfolgt die Anmeldung für Mutterschafts- oder Vaterschafts­entschädigung neu mit zwei separaten Formularen: eines für Angestellte und eines für Arbeitgebende. Die Mutter oder der Vater füllt das Formular für Angestellte aus und übermittelt es unterschrieben an die Ausgleichs­kasse. Darauf erhält sie oder er per E-Mail eine ID-Nummer. Diese Nummer gibt dann der Arbeitgeber in das Formular für Arbeitgebende ein. Ist das Formular inkl. Beilagen ausgefüllt und unterschrieben, schickt es der Arbeitgeber an die Ausgleichskasse resp. lädt es im connect hoch. Dank der ID-Nummer kann die Ausgleichskasse die beiden getrennt eingereichten Formulare zusammen­führen. Selbstständigerwerbende senden das Formular direkt an die Ausgleichskasse.

Die neuen Formulare für Arbeitgebende:

NEU: Elektronischer Rechnungsversand wird Standard

Ab September 2022 erhalten Mitglieder, die connect nutzen, die Rechnungen der AHV- und Pensionskasse standardmässig elektronisch via connect.

Mehr dazu

JAHRESKURZBERICHT 2021

Häufige Fragen unserer Versicherten zum Rentenalter 65 für Frauen > beantwortet im Jahresbericht 2021

Jahreskurzbericht AHV-Kasse Geschäftsinhaber Bern

Einführung der QR-Rechnung

Ab sofort verwenden wir die QR-Rechnung. Sie ist ein neues Rechnungsformat, das die roten und orangen Einzahlungsscheine ab dem 30. September 2022 schweizweit ersetzt. 

Die QR-Rechnung ist mit allen Zahlungsmethoden kompatibel. Mit dem Scannen des QR-Codes werden alle Daten der Rechnung automatisch ausgefüllt.

CORONA ERWERBSERSATZENTSCHÄDIGUNG: GRÖSSTENTEILS AUFGEHOBEN

Die Leistungen der Corona-Erwerbsersatzentschädigung wurden per 17. Februar 2022 grösstenteils aufgehoben.

Mehr unter www.akgivbern.ch/corona

 

Erleichterte Anmeldung für Familienzulagen in connect

Mit der neuen, vereinfachten Anmeldung wickeln connect-User Anmeldungen für Familienzulagen viel schneller ab. Sie werden neu nur noch dann durch die komplette Anmeldung geführt, wenn die Daten auf eine komplexere Familienkonstellation hindeuten.

Weitere Vorteile von connect

KEINE ORIGINALE MEHR ERFORDERLICH

Wenn Sie uns die EO-Anmeldung ab dem Original einscannen, brauchen Sie diese ab sofort nicht mehr per Post einzureichen! Scannen Sie einfach die originale EO-Anmeldung ein und übermitteln Sie diese via connect mit dem Prozess «Erwerbsersatz anmelden». Das Originalformular müssen Sie aufbewahren, bis Sie die entsprechende Zahlung von uns erhalten haben.

Mehr zum EO - Erwerbsersatz

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.
Kontaktnummern
Kontaktformular

Mitglied werden 

Wir freuen uns, für Sie vorzusorgen. Mitgliedschaft beantragen

Sie befinden sich hier